zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite von Bassena.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuelles.

Webseite nach Text durchsuchen

Bereich Infonavigation

Bereich aktuelle Navigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptereich der Webseiteninhalte

.

Achtung!

Achtung!

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie-Einschränkungen bietet die Bassena Stuwerviertel derzeit ausschließlich einen telefonischen und social-media-Journaldienst an.

Du erreichst uns von Montag bis Freitag von 13.00 bis 19.00 unter den Nummern 0680/2361291 oder 01/7297858 sowie auf Facebook (Max Winter) und per Mail.

Ruf uns gerne an, wenn du Fragen hast oder plaudern möchtest oder wenn du Probleme hast. :)

Hier findest du Infos über die generellen Hygienemaßnahmen zur Vorbeugung und den angemessenen Umgang bei Symptomen, die gegen die Verbreitung des SARS-CoV-2 gesetzt werden können.

Verlässliche und aktuelle Infos findet ihr auf den Seiten des Gesundheitsministeriums, der Stadt Wien und auf orf.at.

Bitte glaub nicht alles, was du auf den Social Media Kanälen liest!

Zu arbeitsrechtlichen Fragen verweisen wir auf die Seiten des Sozialministeriums, der Arbeiterkammer oder der Wirtschaftskammer.

Dein Bassena-Team

Der Verein Bassena Stuwerviertel sucht MitarbeiterInnen für die Parkbetreuung 2020 (1. Mai – 30. September 2020)

Wir suchen

MitarbeiterInnen für die freizeitanimative und spielpädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen im 2. Bezirk (Planung, Organisation und Durchführung von Kreativ-, Sport- und Spielangeboten).

Anforderungen

  • Ausbildung: SozialpädagogInnen, PädagogInnen, PsychologInnen bzw. Personen mit ähnlicher einschlägiger Ausbildung in den genannten Bereichen
  • oder praktische Erfahrung im sozialpädagogischen Bereich im Ausmaß von mehr als 500 Stunden und/oder 150 Unterrichtseinheiten Aus- oder Fortbildung im pädagogischen bzw. sozialen Bereich
  • Kreativität, Teamfähigkeit und Selbständigkeit
  • Gender- und interkulturelle Kompetenzen
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Beibringung einer Strafregisterbescheinigung

Wir bieten

  • ein befristetes Dienstverhältnis auf Anstellungsbasis,
  • für den Zeitraum: ab 1. Mai – 30. September 2020
  • mit 20 Stunden in der Woche
  • Arbeitszeit: Dienstag – Freitag nachmittags bzw. abends, fallweise auch an Samstagen
  • Entlohnung: mind. 1.226,60 brutto / Monat (bei 20 WS) nach SWÖ-KV in der Gruppe 7 Stufe 1
  • sowie Teambesprechungen und Supervision.

Aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Foto bitte per Email bis spätestens
10. März 2020 an die Projektleitung Frau Ulli Haschka, MBA unter: projektleitung@bassena2.at



[unterstützt von MA13 Jugend][unterstützt vom Bezirk Leopoldstadt]